Schulabbrecher durch Kinderheirat

In Manikaji Hamlet führt eine Kinderheirat häufig zu finanziellen Problemen für die Familie und zur Mangelernährung. Darüber hinaus werden diejenigen,die in jungen Jahren heiraten, die Möglichkeit verlieren eine „normale“ Kindheit zu erleben. Durch den Verlust der Bildung, erlernen sie meist auch keinen Beruf.Die hohen Schulabbrecher quoten in Manikaji sind vor allem darauf zurückzuführen, dass Schülerinnen aufgrund einer ungewollten Schwangerschaft heiraten müssen, da die Eltern es verlangen. Weitere Konsequenzen einer Kinderehe sind ein erhöhtes Sterberisiko bei der Geburt und die Mangelernährung der Babys.In Manikaji haben in den letzten Jahren 10 Schülerinnen die Schule aufgrund einer Heirat abgebrochen.Hier sind einige Lösungen, von denen wir glauben, dass sie die Heiratsraten von Kindern senken werden. Jugendliche erhalten Informationen über gesunde Beziehungen von ihren Eltern, Gemeinden, Lehrern und der Regierung.Des Weiteren können durch Aufklärung über sexuelle und reproduktive Gesundheit und Verhütung ungewollte Schwangerschaften und übertragbare Krankheiten verhindert werden.Wir hoffen, dass in der Zukunft die Zahl der Eheschließungen und Schulabbrecher sinken wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.