Evaluation der Testergebnisse

Nach den Abschlussprüfungen warten die Schüler*innen auf ihre Noten. Viele von ihnen sind zuversichtlich, dass sie gute Noten erhalten werden, aber einige zweifeln daran, ob sie die Anforderungen für die nächsthöhere Klasse erfüllen können. Jeder Schüler wird nun einzeln evaluiert, um festzustellen, ob er/sie die erforderlichen Punkte erreicht hat.
Die Testergebnisse selbst sind jedoch nicht die einzigen Werte, die über den Wechsel in die nächste Klasse entscheiden. Hinzu kommen auch Aspekte der Einstellung sowie gewisse Kompetenzen als Voraussetzungen. Dazu gehören beispielsweise das Verhalten in der Schule gegenüber Lehrern und Freunden sowie die Fähigkeit, das schulische Umfeld zu pflegen, einschließlich der Sauberkeit der Kleidung. Auch relevant ist die Fähigkeit der Schüler*innen, die in der Schule gelernte Theorie im Alltag anzuwenden.
Die EBPP-Lehrer*innen hoffen, dass in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler, wie in den vergangenen Jahren auch, in der Lage sein werden, ihre Noten zu verbessern und weiterhin motiviert zu sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.