Welche SDGs spiegeln sich in The Wave Project wider?

In der Stiftung spiegelt sich in erster Linie das Ziel 4 wider: Hochwertige Bildung =„Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern“. Die Zuschreibung der Stiftung zu SDG 4 basiert auf verschiedenen Gründen, denn jedes Projekt trägt zu einem Sub-SDG von Ziel 4 bei.

TWP auf Bali
Das Sub-SDG 4.1 zielt auf eine kostenlose Grund- und Sekundarschulbildung ab. Durch die Übernahme der Schulgebühren von Kindern auf Bali wird der kostenlose Zugang zur Bildung impliziert. Auf Bali unterstützt die Stiftung drei verschiedene Schulen mit regelmäßigen Spenden. Die Schulen befinden sich im Osten der Insel und heißen „Jatituhu-Schule“, „Pengalusan-Schule“ und „Manikaji-Schule“.

Die Stiftung trägt auch zum Sub-SDG 4.5 bei, da die Kinder als „Kinder in prekären Situationen“ bezeichnet werden können. Sie leben mit ihren Familien in einfachsten Verhältnissen und zudem weit abgeschottet von umliegenden Gemeinden und Städten. Die Verbindungswege zu diesen umliegenden Orten sowie zu staatlichen Schulen und anderen Institutionen können als mangelhaft und sogar gefährlich beschrieben werden. Die Kinder und deren Familien sind zu gewissen Zeiten im Jahr auf Nahrungsmittelpakete angewiesen, da die Versorgung durch die eigene Ernte nicht ausreicht.

TWP in Pakistan
In Pakistan werden Kinder von The Wave Project unterstützt, die sowohl die Vorschule „Little Star“ als auch die weiterführende Schule „Madni-Academy“ in der Stadt Rawalpindi besuchen. Auch in Pakistan wird das Sub-SDG 4.1, der Zugang zu einer kostenlosen Grund- und Sekundarschulbildung, durch die Übernahme der Schulgebühren für die Kinder vor Ort gewährleistet.

TWP in Kenia
Daneben trägt die Stiftung mit dem TATI-Projekt zum Sub-SDG 4.3 bei. Dieses verfolgt „den Zugang zu einer erschwinglichen und hochwertigen fachlichen, beruflichen Bildung“. Mit der Unterstützung des Berufsausbildungszentrums in Juja trägt The Wave Project einen Teil dazu bei, da dort staatlich anerkannte handwerkliche Berufe angeboten werden.

Sonstige SDG-Verbindungen
Neben der Einordnung in das obergeordnete SDG 4 trägt The Wave Project ebenfalls zu weiteren SDGs bei, da (Sub-)SDGs teilweise miteinander korrelieren. Ein gleichberechtigter Zugang zu Bildung korreliert offensichtlich mit SDG 5, welches die Gleichberechtigung der Geschlechter thematisiert. Da durch Bildung die Chance von Mädchen und Frauen auf eine Teilhabe in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gefördert wird, trägt die Stiftung auch zu diesem SDG bei.
Bildung steht bekanntermaßen ebenfalls in Verbindung mit Armut (SDG 1), da Bildung die Chance auf eine potentielle Arbeitsstelle erhöht und diese Einkommen impliziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.