TATI und Corona

Über die aktuelle Situation im TATI möchten wir euch ein kurzes Update geben. Im Jahr 2020 war das Ausbildungszentrum von März bis Dezember geschlossen, seit Januar diesen Jahres ist das TATI wieder in Betrieb. Demnach haben im Januar 2021 junge Menschen ihre Berufsausbildung im TATI begonnen.

Die Öffnung von TATI ist dabei an ein striktes Hygiene-Konzept gekoppelt. Momentan liegt die Auslastung des Ausbildungszentrums bei etwa 60%. Das heißt, dass TATI 40% an Schulgebühren entgehen. Wirtschaftlich betrachtet ist die Situation nicht optimal, aber dennoch läuft der Betrieb von TATI weiter.

Die allgemeine COVID-Situation in Kenia ist als äußerst heikel zu betrachten, da sich die Delta-Variante schnell ausbreitet und der Impffortschritt nur langsam ansteigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.