Das Jahr 2021 – Indonesien

Im letzten Jahr konnten wir Dank eurer Hilfe und die unserer Partner viel erreichen. Durch die Corona-Situation war es nicht möglich, persönlich vor Ort zu sein. Doch durch unsere engere Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Partnern konnten wir trotzdem transparent über das Geschehen berichten.

Unser Netzwerk wurde durch neue Partner im letzten Jahr erweitert. Dies hatte zur Folge, dass wir eine weitere Schule vor Ort unterstützen konnten. Die Manikaji-Schule brauchte dringende Unterstützung, da sie bislang von Hotels in der Umgebung finanziert wurde. Durch den ausbleibenden Tourismus fehlte hier das Geld (Mehr Informationen).

Des Weiteren war es uns möglich, allen Schülern und ihren Familien der jeweiligen Schulen monatlich Care-Pakete bereitzustellen. Diese bestanden aus Nahrungsmitteln wie Reis und Hygieneartikeln (Mehr Informationen).

Das Erdbeben vom 16.10.2021 hat unsere ursprüngliche Planung stark beeinflusst, da wir mit Soforthilfen den Familien beim Wiederaufbau geholfen haben. Beim Erdbeben wurden über 300 Häuser zerstört. Teilweise leben die Menschen wieder in provisorischen Unterkünften. Die Reparaturen und der Wiederaufbau dauern weiterhin an (Mehr Informationen). 

Mit diesem Überblick über das Jahr 2021 möchten wir euch zeigen, was wir gemeinsam mit eurer Hilfe erreichen konnten. Wir danken allen Spender*innen die dies ermöglicht haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.